skip to content

Technik

E.Biasi, Wintergarten Meran, Verglasung, Bozen Glashaus Lana, Glasanbau Südtirol, Wintergarten Lana, Verglasungen Meran, Aluminiumprofile Bozen, Isolierverglasung Burggrafenamt, Veranda Bozen, Faltwand Lana, Glashaus Südtirol Schiebewand Bozen, Hebefenster Italien, Isolierverglasung Deutschland, Glashaus Schweiz, Veranda Naturns, Verglasung, Rabland, Markise St. Martin, Beschattung Passeiertal, Schatten Schnals, Schattenspender Vinschgau, Überdachung Pustertal, Glasdach Unterland, Eppan Markise, Neumarkt Beschattung, Auer Verglasung, Naturns Schatten, Rabland Markisenstoff, Parschins Ganzglas, Jaufen Markise, Markisenstoff Timmels, Aluminium Trient, Isolierung Sarntal, Sarnthein Glasaustausch, Rollo Staben, Raffstore Innichen, Gossensass Markise, Kurtatsch Venezinae, Jallosie Sarnthein, Ritten Wintergarten, Völs Verglasung, Kastelruth Markise, Völser Aicha Fenster, Rabenstein thermisch, Moos Isolierung, Walten Markise, Festplatzüberdachung Riffian, Festplatz St. Martin, Hotel Verglasung Schenna, Großflächenmarkise Dorf Tirol, Tyrol Markise Brenner, Innichen Verglasung, St. Leonhard Beschattung, Stuls Markise, Videgg Glasanbau, Verglasung Partschins, Goldrain Markise, Rolladen Schnals, Raffstore Tscherms, Vorhang Marling, Veneziane Mölten, Latsch Beschattung, Schlanders Wintergarten, Laas Markise, Schluderns Beschattung, Reschen Raffstore, Innenmarkise Schnals, Glurns Stoff.

Innenbeschattungen

Unsere Innenbeschattungen funktionieren auf dem Prinzip einer Schwerkraftanlage, dies bedeutet, dass zum Ausfahren der Anlage das Eigengewicht ausreicht. Die Einholung der Anlage kann mittels Schnurzug oder Elektro-Antrieb erfolgen.
Die Anlage besteht aus einem Wandprofil mit Antriebstechnik, Fall- und Behangschienen zur Aufnahme des Behangs. Alle Profile bestehen aus pulverbeschichteten Aluminium in weißer Farbe (RAL 9010).
Der Behang besteht aus einzelnen Stoffbahnen, welche eine Feldbreite von 65 cm bis 325 cm besitzen können. Der Ausfall kann von 125 cm bis zu 600 cm betragen. Alle, für diese Anlagen verwendeten Stoffe besitzen hohe Feuerwiderstandsklassen. Für die Funktionalität benötigt die Anlage einen Neigungswinkel von von 10° bis 35°. Kugelketten sorgen für einen gleichmäßigen Stoffdurchhang. Es ist auch die Kopplung mehrerer Anlagen möglich.


Schnurzugbedienung: bis max. 12m². Verfahren des Behangs durch Ziehen bzw. Nachlassen der Zugschnur. Bedienseite wahlweise links oder rechts. Arretierung durch Schnurwickelhaken.
Elektroantrieb: mit manuell einstellbarer Endlagenabschaltung und Thermoschutz, mittig montiert.
Unsere Innenbeschattungen sind auf all unseren Dachkonstruktionen problemlos montierbar.

Impresum | Privacy | Sitemap