skip to content

Technik

Aluminium-Rahmensystem
mit schmalen Ansichtsbreiten.
 
    Farbgebung
Die Innen- und Außenseite lässt sich farblich unterschiedlich gestalten. Zur Wahl stehen ein breites Sortiment von Standardfarben sowie Wunschfarben nach RAL oder NCS. Das Beschichtungsverfahren ist nach „Qualicoat“ zertifiziert.

Qualität
Konstruktion und Verarbeitung sind auf Stabilität und Langlebigkeit ausgelegt. So kommen z.B. Aluminiumprofile mit 2mm Wandstärke und Einbrenn-Pulverbeschichtung mit Polyesterfarben in Fassadenqualität zum Einsatz. Alle Beschläge aus korrosionsbeständigen Werkstoffen.
Komplettsystem
Unser kaltes Verglasungssystem umfasst Faltwände und Schiebewände, Einfach- und Doppelfenster, Festverglasungen, Türen und Hebefenster. Alle sind einfach kombinierbar dank aufeinander ausgerichteter Profilnuten. Mit den dazu passenden Ausgleichsprofilen, Eckpfosten, Rahmenverbreiterungen etc. lässt sich die Verglasung an die verschiedensten Bauformen anpassen.
Fenster
Individuelles Sortiment von Einzel- und Doppelflügelfenstern.

Konfiguration
Dreh-, Kipp- und Drehkipp-Fenster; Doppelflügelfenster
auf Wunsch mit einem Drehkipp-Flügel.
Stulpflügel mit Kantenriegel.
Oberlichter als Kippfenster mit Schnäpper,
Kurbelstange, Schnurzug oder elektrischem
Kettenmotor (24V oder 230V)
Gestaltung
In die Fenster lassen sich auch Sprossen oder
Lüfter integrieren.
Fenster und Sprossen lassen sich auch durch
Abschrägungen individuell gestalten.
Dimensionen
Dreh- und Drehkippfenster bis:
Breite: 1200mm
Höhe: 2400mm
Gewicht: 100kg/(130kg)
Doppelfenster bis:
Breite: 2400mm
Höhe: 2400mm
Gewicht: 200kg
Kippfenster: bei Kurbelgetriebe sind mittels
Zusatzscheren auch grössere Breiten möglich.
Festverglasung
Flexible Ergänzung zu Fenstern und Türen;
Füllung mit Isolierglas oder Dämmpaneelen.
Gestaltung
Abschrägungen etc. nach Kundenwunsch
Dimensionen
Sehr flexibel; maximale Transportgrösse als
Rahmen: 6000mm x 2300mm

 

Impresum | Privacy | Sitemap