skip to content

Ganzglasschiebewand

  Bilder
  Technik

E.Biasi Lana, Südtirol Verglasung, Glastraum Bozen, Scheibe Meran, Glas Vinschgau, Glasraum Pustertal, Moos Verglasung, Platt Glas, Stuls Scheibe, Walten Wintergarten, Rabenstein Verglasung, Lichtschacht Schenna, Glaskuppel Dorf Tirol, Hotel Dorf Tirol, Lana, Ganzglas Meran, Aluminiumprofile Bozen, Horizontale Profile Burggrafenamt, Veranda Bozen, Faltwand Lana, Glashaus Südtirol Schiebewand Bozen, Hebefenster Italien, Balkonverglasung Deutschland, Schweiz

E.Biasi Lana, Wintergarten Naturns, Schlanders Tür, Rabland Fenster, Reschen Verglasung,  Lana, Ganzglas Meran, Aluminiumprofile Bozen, Horizontale Profile Burggrafenamt, Veranda Bozen, Faltwand Lana, Glashaus Südtirol Schiebewand Bozen, Hebefenster Italien, Balkonverglasung Deutschland, Schweiz

Ganzglasschiebewand

Die Ganzglas-Schiebewand basiert auf einem äußerst kompakten und leichten Aluminium-Profilsystem zur Aufnahme großflächiger Glaselemente.
Das System ist in 2-, 3-, 4- oder 5-gleisiger Ausführung lieferbar. Die einzelnen Elemente laufen auf kugelgelagerten Laufrollen und sind mit Mitnehmern ausgerüstet, die das nächste Teil beim Schließvorgang automatisch mitziehen. Die Verriegelung erfolgt in der Regel mit Schnappverschluss für eine Bedienung von innen.


Einsatzbereich:

Balkon-, Sitzplatz- und Wintergartenverglasungen.


Vorteile:

Das verwendete Glas ist ESG-Sicherheitsglas, wobei die sichtbaren Glaskanten geschliffen, poliert und fasettiert sind. Bei raumhohen Anlagen kann ein Profilzylinder eingebaut werden. Damit kann die Schiebewand auch von Aussen geöffnet und verschlossen werden. Optional ist eine Elementdichtung mit Bürstendichtung möglich.
 

Impresum | Privacy | Sitemap